Katze steckt im Armaturenbrett fest: Die Feuerwehr rückt an

·Freie Autorin

Miauen von einem kuriosen Ort: So fangen meist Geschichten an, in denen eine Katze gerettet werden muss. So geschehen in den USA, wo ein Kätzchen hinter einem Armaturenbrett gefangen war.

Katzen machen es sich an den ungewöhnlichsten Orten gemütlich - auch in Autos. Dumm nur, wenn sie dann nicht mehr herausfinden (Symbolbild: Getty Images)
Katzen machen es sich an den ungewöhnlichsten Orten gemütlich - auch in Autos. Dumm nur, wenn sie dann nicht mehr herausfinden (Symbolbild: Getty Images)

Katzen sind klein und wendig und können sich auch durch die kleinsten Ecken und Lücken zwängen. Das macht sie leider prädestiniert dafür, an den kuriosesten Stellen steckenzubleiben. Die Feuerwehr im US-Bundesstaat Virginia musste nun für einen solchen Einsatz ausrücken und ein Auto fast auseinandernehmen.

Denn ausgerechnet hinter das Armaturenbrett eines Autos hatte sich ein kleines Kätzchen verirrt und hing dort fest. Der Besitzer des Fahrzeugs benachrichtigte die örtliche Feuerwehr. Diese postete ein Video der Rettungsaktion auf Facebook.

Mehrere Schichten des Armaturenbretts mussten die Feuerwehrleute entfernen, bevor sie die Katze zu fassen bekamen. Alles in allem brauchten sie jedoch weniger als 20 Minuten, um das kleine Tier aus dem Auto zu retten.

Wie soll das Kätzchen heißen? Die Rettungskräfte haben da eine Idee

"Jeder Einsatz ist anders, aber dieser hatte glücklicherweise einen pfoten, äh, guten Ausgang", hieß es in dem Post. Dem verängstigten Fauchen nach zu urteilen wusste das Kätzchen nicht, dass ihm gerade etwas Gutes widerfahren war.

Aus Versehen: Mann verschickt Katze per Post

Offenbar ist das kleine Tier mit dem Schrecken davongekommen. Der Feuerwehr zufolge konnte es unmittelbar nach seiner Rettung dem Besitzer des Autos übergeben werden. Falls es noch keinen Namen hat, hatten die Einsatzkräfte indes die zündende Idee: Audi solle die Katze getauft werden.

Video: Spiel für Katzenliebhaber: „Stray" soll echten, herrenlosen Katzen helfen