Katze soll Ratte jagen - doch sie hat andere Pläne

·Freie Autorin

Katzen sind die geborenen Jäger - zumindest dann, wenn ihnen danach ist. Denn, wie viele Katzenbesitzer bestätigen können, machen die Stubentiger nicht immer das, was man von ihnen erwartet. Was passiert also, wenn eine Katze eine Ratte fangen soll? Die Antwort darauf amüsiert aktuell die Reddit-Gemeinde.

Katzen jagen gerne Nagetiere - aber offensichtlich nicht dann, wenn man es von ihnen erwartet (Symbolbild: Getty Images)
Katzen jagen gerne Nagetiere - aber offensichtlich nicht dann, wenn man es von ihnen erwartet (Symbolbild: Getty Images)

Der Reddit-Nutzer, der sich auf der Plattform vladgrinch nennt, hatte sich die Katze eigens angeschafft, um die riesige Ratte in seinem Garten zu jagen, wie er schreibt. Wie sein Plan aufgegangen ist, zeigte er anhand eines Videos.

Tatsächlich stürzt sich die Katze mutig auf die Ratte, die kaum kleiner ist als sie selbst. Mit beiden Pfoten packt sie das Nagetier - um es mit Hingabe zu putzen.

Katze und Ratte schließen auf Anhieb Freundschaft

Denn offensichtlich hat keiner der beiden natürlichen Feinde auch nur die geringste Lust auf einen Kampf auf Leben und Tod. Stattdessen schließen die beiden sofortige Freundschaft. Im weiteren Verlauf des Videos ist zu sehen, wie die Katze die Ratte zunächst gründlich ableckt und sie dann zum Spielen auffordert.

Viraler Streuner: Gerettete Straßenkatze sieht aus wie Freddie Mercury

Die Ratte lässt sich die Katzenwäsche geduldig gefallen und geht auch auf die Spielversuche der Katze ein - zumindest so lange, bis diese den Rattenschwanz für sich entdeckt hat.

Amüsierte Reaktionen im Netz

Auf Reddit ging der Clip der ungewöhnlichen Freundschaft viral und sammelte innerhalb kürzester Zeit 86.000 Likes. In mehr als 2000 Kommentaren amüsieren sich die Nutzer über den missglückten Jagdversuch. "Zumindest ist die Ratte jetzt sauber", scherzte einer. Ein anderer schrieb: "Die gute Nachricht ist, dass du dir keine Sorgen mehr machen musst: Die beiden werden sich zusammen eine Wohnung nehmen." Ein anderer fügte hinzu: "Die Wohnung ist aber deine und du musst umziehen."

Andere freuten sich bereits auf die Disney-Verfilmung dieser Geschichte einer wunderbaren Freundschaft zwischen Katze und Ratte.

Hätte der Gartenbesitzer also vielleicht lieber auf einen Hund setzen sollen? Den Kommentaren zufolge bringt auch das nicht immer viel. In einer von vielen ähnlichen Geschichten beschreibt ein User, wie sein Chihuahua die Maus fangen sollte, die immer ins Haus kam - Chihuahuas wurden schließlich für die Rattenjagd gezüchtet. Stattdessen freundete der kleine Hund sich mit der Maus an. "Es war zwar süß, aber nicht das, was wir uns erhofft hatten."

Video: Python hat es auf Katze abgesehen – dann bricht die Hölle los

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.