Katzenberger und Cordalis: Nun kommt die "Flip the Switch"-Challenge nach Deutschland

teleschau

Jennifer Lopez und Camila Cabello machten es vor: Die neue "Flip the Switch"-Challenge überflutet aktuell die sozialen Netzwerke. Nun folgen auch die ersten deutschen Stars dem Trend: Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger.

Die "Ice Bucket"-Challenge oder die "Icecream"-Challenge waren gestern, nun gibt es einen neuen Hype: die "Flip the Switch"-Challenge. Und die hat es inzwischen bereits bis nach Deutschland geschafft: Auch Lucas Cordalis und seine Frau Daniela Katzenberger haben bereits ein Video aufgenommen, das die beiden in vertauschten Rollen zeigt. Perücke inklusive. Cordalis kommentierte den neuen Trend mit den Worten: "Was tun wir Männer nicht alles für unsere Frauen."

Doch was steckt hinter der neuen Challenge? Es geht darum, dass zwei oder mehr Menschen vor der Kamera stehen und den Look des jeweils Anderen kopieren. Je unterschiedlicher ihr Auftreten, desto lustiger wird die Transformation. Für einen viralen Hit sorgte damit auch Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez. In den ersten Sekunden des Videos steht ihr Freund Alex Rodriguez mit seinem Handy in der Hand neben ihr, während sie in einem weißen Kleid tanzt. Dann kommt der Flip, und Lopez steht in den Kleidern ihres Freundes und dem Handy da, während sich Rodriguez im weißen Kleid räkelt.

Sie ist nicht der einzige Star, der sich der Challenge annimmt: Politikerin Elisabeth Warren tauschte ihre Rolle mit Komikerin Kate McKinnon, und Sängerin Camila Cabello tat dasselbe mit ihrem Choreografen Calvin Jr. Ursprünglich entstand die "Flip the Switch"-Challenge auf der Plattform TikTok. Der Sänger Drake hatte 2018 einen Song veröffentlicht, in dem es hieß: "I just flipped the switch". Zu diesem Text begannen Personen, ihre Kleidung, ihre Position und ihre Bewegungen zu tauschen.

Auch witzig: Daniela Katzenberger macht Lucas Cordalis zum Kunstwerk