Kehrblech für 450 Euro? Horst Lichter fühlt sich bei "Bares für Rares" veräppelt

Schaufel und Besen hat jeder zu Hause im Schrank. Deshalb fragte sich der "Bares für Rares"-Moderator nicht ganz Unrecht: Was war daran nur so besonders?

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.