Kein Hundeleben: Corgi mit Wirbelsäulenerkrankung wird verwöhnt

Die 11-jährige Corgi-Dame Penny leidet unter degenerativer Myelopathie. Die Erkrankung schädigt das Rückenmark. Damit der Hund dennoch das Leben genießen kann, gibt die 36-jährige Besitzerin Kelli Krysh monatlich 800–1.000 US-Dollar für den Liebling aus.