Kein Lohn, keine Papiere - 18 Jahre Ausbeutung in katholischer Einrichtung?

Eine Gruppe von 42 Frauen aus Argentinien und Paraguay hat beim Vatikan Beschwerde wegen Arbeitsausbeutung und Machtmissbrauch eingereicht. Sie sollen zwischen 1974 und 2015 für die römisch-katholische Einrichtung Opus Dei gearbeitet haben.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.