Kein Schlingen mehr: So fressen Haustiere endlich langsamer

·Lesedauer: 3 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Spaniel holding a bowl
Anti-Schling-Näpfe sind die Lösung für Hunde und Katzen, die ihr Fressen normalerweise inhalieren

Oft vergessen Hunde und Katzen ihre guten Manieren sobald das Fressen auf dem Boden steht und inhalieren den Inhalt ihres Napfes ohne auch nur einmal zu kauen. Mit bösen Folgen: Hunde bekommen oft Magenprobleme und Blähungen, Katzen übergeben sich kurze Zeit später ein Zimmer weiter. Doch es gibt praktische Alltagslösungen dafür!

Der Futternapf steht noch nicht mal ganz auf dem Boden, schon ist er wieder leer. Hunde- und Katzenbesitzer stehen oft ratlos neben dem schlingenden Tier, das aussieht, als hätte es gerade zwei Wochen Fastenzeit hinter sich. 

Die Folgen des Schlingens

Dieses extreme Schlingen sieht nicht nur besorgniserregend aus, es hat auch Folgen. Durch das übertrieben schnelle Schlucken gelangt viel Luft in das Verdauungssystem des Tieres, wo es Probleme verursachen kann. Hunde bekommen Bauchschmerzen und Blähungen, Katzen übergeben sich kurz nach ihrer Mahlzeit wieder.

Außerdem hat das Kauen, das die Haustiere durch das Schlingen umgehen, viele Vorteile: Die Nahrung landet zerkleinert im Magen, was ihm bei der Verdauung hilft. Die Zähne werden durch das Kauen gereinigt. Und der Magen bekommt die Chance, eine Art von Sättigungsgefühl an das Gehirn zu kommunizieren. 

Die Gründe für das Schlingen

Die Gründe für das Schlingen sind vielfältig: Konkurrenzkampf am Futternapf ist der naheliegenste – weshalb Hunde, auch Welpen, nicht aus nur einem Futternapf gefüttert werden sollten. Auch ohne andere Artgenossen haben viele Tiere den Instinkt, so schnell wie möglich fressen zu müssen, damit ihr Essen ihnen nicht wegschnappt wird. Ein weiterer Grund könnte sein, dass dem Hund in seinem Leben zu langweilig ist und das Futter oft das einzige Highlight ist.

Wer also Magenprobleme und Übergewicht umgehen und seinem Tier langsames Essen beibringen möchte, der sollte sich einen Anti-Schling-Fressnapf besorgen. Diese zwingen die Tiere durch Erhöhungen in der Schale, sich das Essen sozusagen "rauszupicken" und daher langsamer einzuverleiben. Von den folgenden Produkten sind Amazon-Nutzer besonders begeistert.

Die Lösungen: Anti-Schling-Näpfe

Dieser schlichte Napf in Orange oder Schwarz hält was er verspricht: „Der dicke Kater kann endlich nicht mehr sein Gesicht ins Essen drücken, es inhalieren und danach im Schwall den Fußboden dekorieren“, berichtet eine Nutzerin in einer lustigen Rezension. 

Anti-Schling-Napf in Schwarz
Anti-Schling-Napf in Schwarz

Den Anti-Schling-Napf in Schwarz auf Amazon bestellen

Noch etwas schwerer, sein Fressen einzuatmen, wird es mit dem Anti-Schling-Napf von Decyam. Auch hier berichten tausende Amazon-Kunden, dass das System bei ihren Hunden und Katzen Wunder gewirkt hat.

Anti-Schling-Napf in Blau
Anti-Schling-Napf in Blau

Anti-Schling-Napf von Decyam hier auf Amazon bestellen

Kleine Hunde und Katzen dürfen sich mit diesem zweiteiligen Modell in Rosa begnügen. Auch hier sorgt ein Pfotenabdruck auf dem „Essteller“ dafür, dass Zunge und Kaumuskeln zum Einsatz kommen müssen.

Anti-Schling-Napf in Rosa
Anti-Schling-Napf in Rosa

Anti-Schling-Napf in Rosa hier auf Amazon bestellen

VIDEO: Diese drei Zimmerpflanzen sind gefährlich für Haustiere

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.