Keine Bebauung - Machtwort: OB Reiter stoppt Streit um Unnützwiese

AZ/ls

Der Streit um die Unnützwiese beschäftigte wochenlang Anwohner und Politik. Jetzt hat OB Reiter ein Machtwort gesprochen - und eine mögliche Bebauung gestoppt.

München - Lange wurde gestritten, jetzt scheint der Streit um die Bebauung der Unnützwiese in Trudering ein für allemal beendet. Oberbürgermeister Dieter Reiter hat sich jetzt in die Debatte eingeschaltet und ein klares Machtwort gesprochen.

"Meine Zielsetzung war immer klar: nur wo Baurecht vorhanden ist, bauen wir im Programm Wohnen für Alle schnell und ohne großen Planungsaufwand dringend benötigte Wohnungen", so Reiter.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen