Weiter keine Erkenntnisse über Motiv für Attacke auf von Weizsäcker

Nach der tödlichen Messerattacke auf den Berliner Chefarzt Fritz von Weizsäcker während eines Vortrags hat die Polizei weiter keine Erkenntnisse zum Motiv des 57 Jahre alten Tatverdächtigen. Die Ermittlungen der achten Mordkommission, insbesondere auch zum Motiv des Manns, dauerten an, teilten die Ermittler am Mittwoch mit. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft sollte der Angreifer dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.