Keine Trennung! Girlgroup Little Mix legt aber eine "Pause" ein

·Lesedauer: 1 Min.
Keine Trennung! Girlgroup Little Mix legt aber eine "Pause" ein

Die britische Girlgroup Little Mix (seit 2011) kündigt eine Band-Pause an. "Wir wollten euch alle wissen lassen, dass wir nach der 'Confetti'-Tour im April/Mai nächsten Jahres eine Pause von Little Mix einlegen werden", schreiben die Sängerinnen Perrie Edwards (28), Jade Thirlwall (28) und Leigh-Anne Pinnock (30) auf ihrem Band-Instagram-Account.

"Es waren zehn unglaubliche Jahre, ein wundervolles Non-Stop-Abenteuer, und wir fühlen, dass es an der Zeit ist, eine Pause einzulegen, damit wir uns erholen und an anderen Projekten arbeiten können", heißt es in der Nachricht an die Follower weiter.

Keine Trennung

Doch bevor die ersten Fans in Panik ausbrechen können, versichert das Trio: "Wir werden uns nicht trennen - Little Mix werden bleiben". Weiter heißt es: "Wir haben Pläne für mehr Musik, Touren und Auftritte in der Zukunft." Sie hätten so viele unglaubliche Erinnerungen mit den Fans gemacht, und könnten es kaum erwarten, noch viele weitere zu machen.

Um den Zusammenhalt nochmal zu verdeutlichen, schreiben die drei britischen Künstlerinnen außerdem: "Wir sind Schwestern und wir werden uns und euch, die Fans, immer in unserem Leben haben. Little Mix ist für immer."

Die Tour des Trios, das bis zum Ausstieg von Jessica "Jesy" Nelson (30) vor einem Jahr zu viert jede Menge Preise und Auszeichnungen abräumte, startet am 9. April 2022 in Belfast und endet am 14. Mai in London.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.