Kendall Jenner: Wahlaufruf im sexy Pamela-Anderson-Kostüm

(ncz/spot)
·Lesedauer: 1 Min.
Kendall Jenner ruft ihre Follower zum Wählen auf. (Bild: Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect)
Kendall Jenner ruft ihre Follower zum Wählen auf. (Bild: Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect)

Halloween ist dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie zwar anders ausgefallen als üblich, aber etliche Stars ließen sich das Verkleiden dennoch nicht nehmen. Kendall Jenner (24) ließ etwa Pamela Anderson (53) als Pin-up-Girl im Kultfilm "Barb Wire" (1996) wieder aufleben.

Grüße aus dem Jenseits: Kanye West schenkt Kim Kardashian ein Hologramm ihres Vaters

Das Model teilte mehrere Fotos auf ihrem Instagram-Profil, die es in einem sexy Leder-Bodysuit, langen Handschuhen und Overknee-Stiefeln zeigen - auch auf einem Motorrad wie im Film. Mit blonder Perücke, dünnen 90er-Augenbrauen und dem Oberarm-Tattoo wird sie zur Doppelgängerin der Kultblondine. Dazu schreibt Jenner: "Don't call me babe", ein Zitat aus dem Film.

“VOTE”-Flagge

Kendall Jenner nutzt ihr sexy Kostüm für eine wichtige Botschaft. Sie ruft ihre Follower dazu auf, wählen zu gehen. Auf den Bildern zeigt sie jeweils eine Flagge mit der Aufschrift "VOTE". Die US-Präsidentschaftswahl steht am 3. November an und immer mehr Prominente wollen ihre Fans dazu inspirieren, ihre Stimme abzugeben.

VIDEO: Kim Kardashians großer Instagram-Fail