Kerstin Ott: Sie braucht eine Pause!

Kerstin Ott credit:Bang Showbiz
Kerstin Ott credit:Bang Showbiz

Kerstin Ott wird im nächsten Jahr eine längere Auszeit einlegen.

Die Schlagersängerin hat angekündigt, für eine Weile mit der Musik aufzuhören. Der Grund: Kerstin will sich eine Zeit lang mehr ihrer Ehefrau Karolina und der Familie widmen. Auch einige Reisen will die ‚Die immer lacht‘-Interpretin unternehmen. „Ich will die Familie genießen, ein bisschen entspannen und herunterfahren“, verriet die Musikerin im Interview mit BILD, „durch die Weltgeschichte reisen, fremde Kulturen entdecken, da habe ich Bock drauf.“

Ihre Fangemeinde ist sicherlich nicht besonders erfreut über die Neuigkeiten, doch sicherlich gönnen Otts Follower ihrer Ikone auch eine längere Pause nach den Strapazen des Sommers. Denn als Schlagersängerin ist die leidenschaftliche Gitarristin regelmäßig in verschiedensten Fernsehshows unterwegs und tritt auf zahlreichen Gala-Konzerten auf. Erst im letzten Jahr veröffentlichte die 40-Jährige außerdem ihr Album ‚Nachts sind alle Katzen grau‘. Auch als kreative Schaffenspause kommt die Auszeit Kerstin Ott also sehr wahrscheinlich entgegen. Möglicherweise wird sie von ihrer Weltreise nämlich ein paar neue Songs mitbringen!