Kiews Bürgermeister Klitschko mit Coronavirus infiziert

·Lesedauer: 1 Min.
Wahlwerbung für Klitschko in Kiew
Wahlwerbung für Klitschko in Kiew

Der Kiewer Bürgermeister Vitali Klitschko hat sich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Er sei am Samstag positiv auf das Virus getestet worden, schrieb der frühere Boxweltmeister in den Online-Netzwerken. "Das Coronavirus hat mich zum ungünstigsten Zeitpunkt erwischt", fügte er mit Blick auf die für Sonntag geplante Kommunalwahl hinzu. 

Der seit 2014 amtierende Klitschko stellt sich zur Wiederwahl als Bürgermeister der ukrainischen Hauptstadt. Der 49-Jährige lag in den letzten Umfragen deutlich vor seinen Rivalen. In der Ukraine wurden bislang mehr als 337.000 Corona-Fälle registriert, mehr als 6200 Infizierte starben. 

bfi