Kiez-Kontrolle mit Innensenator: Bar in der Talstraße ignoriert Sperrstunde

Erneut rückte die Polizei am Freitagabend nach St. Pauli aus. Mit einem größeren Aufgebot kontrollierten sie die Einhaltung der Corona-Regeln und die Sperrstunde. In ihrem Schlepptau: Innensenator Andy Grote. Er wollte sich selbst ein Bild der Lage machen. Punkt 23 Uhr schwärmten die Polizisten aus. Obwohl es diesmal im Vergleich zum vergangenen Wochenende recht leer auf dem...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo