Kim Kardashians bizarres Bikinifoto verwirrt Fans

·Lesedauer: 2 Min.

Kim Kardashian hat bei einigen Fans für Verwirrung gesorgt, nachdem sie Bilder ihrer aktuellen Werbekampagne veröffentlicht hat.

Kim Kardashian hat eine neue Duft-Sammlung auf den Markt gebracht. Die Werbung dafür sind allerdings verwirrend. (Bild: Getty Images)
Kim Kardashian hat eine neue Duft-Sammlung auf den Markt gebracht. Die Werbung dafür sind allerdings verwirrend. (Bild: Getty Images)

Im August brachte der 40-jährige Star aus Keeping Up With The Kardashians seine Essentials Nudes Parfüm-Linie auf den Markt. Diese wurde als "eine Sammlung an Düften, die für deine intimsten Momente kreiert wurden“ beschrieben.

Marketingkampagne wirft Rätsel auf

Fotos der Kampagne zeigen Kim beim Bewerben der neuen Düfte, indem sie einen davon in ihr Bikinioberteil klemmt.

Die Marketingkampagne warf bei vielen Kundinnen und Kunden Fragen auf.

"Warum sollte man sich diesen Duft in den Bikini stecken? Bitte denkt nochmal über diese Werbung nach", schrieb eine Person zu dem Foto.

Angereichtert mit Vintage-Jasmin, Tuberose und Patchouli, bezaubert Nude Suede bereits beim ersten Kontakt.

Ein so strahlender und leuchtender Blick kann nur von einem passenden Duft begleitet werden. @kimkardashian trägt Nude Soleil

"Nur weil der Name 'Nude' (auf Deutsch: nackt) ist, heißt das nicht, dass man es sich ins Bikinioberteil klemmen muss", sagte jemand anderes.

Kanye West: Rap-Superstar bringt eine Interior-Kollektion heraus

Andere hingegen sind große Fans des neuen Dufts und der Bilder, die dafür werben.

"OMG, dieses Foto ist großartig", schrieb eine Person. Jemand anderes bezeichnete den Star als "wunderschön".

Auch bei Travis Scott und Kylie Jenner gibt es Neuigkeiten zu bereichten. (Bild: Getty Images)
Auch bei Travis Scott und Kylie Jenner gibt es Neuigkeiten zu bereichten. (Bild: Getty Images)

Kim ist nicht das einzige Mitglied der Kardashian-Jenner-Familie, die derzeit für Schlagzeilen sorgt. Ihre jüngste Schwester, Kylie Jenner, hat nämlich bestätigt, dass sie schwanger ist.

Das 90-sekündige Video auf Instagram umfasst ein Foto ihres Schwangerschaftstests, Bilder ihres Arzttermins und den Moment, in dem sie ihrer Familie die Neuigkeiten überbringt.

"Ich weine", kommentierte Kim Kardashian das Video, während ihre Mutter Kris schrieb: "Ich muss schon wieder weinen. Was für ein besonderer und toller Segen und was für ein Geschenk, das Gott dir gegeben hat."

Kardashian-Schwester sind begeistert

Kourtney Kardashian schrieb: "Ich weine, das ist so wunderschön, mein gesegneter Engel, meine Schwester", während Khloe einfach nur "awww" schrieb. Kendall schrieb: "Das ist zu viel für mich".

Sarah Carty

VIDEO: Kim Kardashian: Kanye "bereut" sein Verhalten

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.