Kind verprügelt?: Facebook-Post sorgt für Wirbel – das sagt die Polizei

Über die Sozialen Medien verbreitete sich Anfang dieser Woche ein besorgniserregender Post: In Hamburg Ohlstedt soll ein Mann einen elfjährigen Jungen auf dem Heimweg angegriffen haben. Der von der Mutter erstellte Post ist mittlerweile gelöscht worden. Jetzt fragen sich viele: Was ist da passiert?

Am vergangenen Montag soll der elfjährige Junge nach...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo