Kinder und Jugendliche sollen künftig besser geschützt werden

Kinder sollen künftig besser vor Übergriffen und Misshandlungen geschützt werden: Die Bundesregierung beschloss am Mittwoch das Gesetz zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen, mit dem die Aufsicht in Heimen ebenso verbessert werden soll wie die Zusammenarbeit von Jugendämtern und Gesundheitswesen - wenn ein Verdacht auf Kindesmissbrauch besteht. Praxistauglicher soll geregelt werden, inwieweit Führungszeugnisse von ehrenamtlichen Betreuern eingesehen werden können.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen