Kleiner Knirps sorgt für das süßeste Prom-Date aller Zeiten

Kleiner Knirps sorgt für das süßeste Prom-Date aller Zeiten

Die Story könnte direkt aus einem Film stammen: Ausgerechnet vor dem großen Abschlussball wurde Haleigh Wiley von ihrem Date sitzengelassen. Doch die Highschool-Schülerin aus Prescott, Arkansas musste nicht etwa alleine zur Prom-Night gehen. Ein kleiner Mann eilte zu ihrer Rettung.

Wer war der niedliche Knirps? Ihr fünfjähriger Cousin Bentley schlüpfte einfach in die Rolle als Prom-Date. Absolut niedlich! Doch wie kam es zu der süßen Idee? "Nun, mein Freund war mein Date, aber wir hatten einen Streit und der machte in letzter Minute einen Rückzieher. Und als meine Mutter es vorschlug, sagte ich: 'Hey, warum nicht!'", erzählte Haleigh Wiley der amerikanischen "Yahoo Style".

Der kleine Knirps war von der großen Chance absolut begeistert, wie ein Familienmitglied der Plattform "KaTV" verriet. "Ich begleite dich zur Prom, ich kann das, ich bin ein großer Junge", soll der kleine Date-Ersatz gesagt haben.

Mit der Wahl ihres Dates war die junge Frau offenbar durch und durch zufrieden – die beiden Cousins stehen sich nämlich ziemlich nahe. "Er ist mein Baby, ich liebe ihn so sehr! Ich habe keine Brüder, daher ist er wie ein kleiner Bruder für mich! Er bringt mir so viel Freude", plauderte Haleigh Wiley weiter aus. Dennoch machte sie sich auch ein wenig Sorgen: "Ich fand es sehr süß, aber ehrlich gesagt nahm ich ihn oder meine Familie nicht ernst. Ich dachte, er würde Angst haben, vor allen herzulaufen."

Dem war dann zum Glück aber nicht so und das Paar konnte stolz zum Ball schreiten. Auch die Klassenkameraden von Haleigh Wiley fanden die Aktion ziemlich niedlich. "Jeder dachte, dass er das süßeste Prom-Date aller Zeiten war, er stahl allen die Show."

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen