Klotzen statt kleckern: Hamburger FDP-Politiker protzt mit XXL-Plakat

Klotzen statt kleckern – so lautet offensichtlich die Wahlkampf-Devise von Hamburgs Liberalen, genauer gesagt von FDP-Mann Ewald Aukes. Der Bürgerschaftsabgeordnete will auch nach dem 23. Februar Teil des Parlaments sein und setzt dazu auf eine XXL-Werbung in eigener Sache.

Wo sonst normalerweise Musicals für ihre Stücke werben, prangt am Steindamm Ecke Stralsunder Straße seit vergangenem Freitag ein fast 100 Quadratmeter großes Wahlplakat des FDP-Politikers. Das wohl größte Wahlplakat, das es je in Hamburg gegeben hat, so Aukes. „Man muss eben auch mal ein Ausrufezeichen setzen, wenn man die Möglichkeit dazu hat“, sagt er zur MOPO.

Hamburg: FDP-Politiker Ewald Aukes protzt mit XXL-Wahlplakat

Möglich gemacht hat es ein Freund des Politikers, ein bekannter...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo