Kniebeugen für Quarantäne-Brecher: Indische Polizei setzt Ausgangssperre durch

Die indische Polizei geht ungewöhnlich Wege, um die Ausgangssperre durchzusetzen. In der Stadt Rajkot wurden Quarantäne-Brecher mit Kniebeugen bestraft. Das Land verhängte wegen der Corona-Pandemie die größte Ausgangssperre der Welt. Mehr als 1,3 Milliarden Menschen müssen zu Hause bleiben.