Gedenken an Massaker von Srebrenica im strömenden Regen

Mehr als 15.000 bosnische Muslime haben am Donnerstag nahe Srebrenica dem strömenden Regen getrotzt und des Massakers vor 18 Jahren gedacht. Gen Mekka gerichtet beteten die Trauernden für die Toten, bevor mehr als 400 Opfer des Massakers auf dem Friedhof von Potocari beigesetzt wurden.