Kokain im Wert von 200 Millionen Euro: Rekordfund auf hoher See

Eine internationale Polizeioperation hat im Atlantik eine Segelyacht mit 5,2 Tonnen Kokain abgefangen. Die für Europa bestimmten Drogen sollen einen Straßenverkaufswert von 200 Millionen Euro haben. An der Operation waren Ermittler aus Portugal, Spanien, Großbritannien und den USA beteiligt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.