Kommentar "Augsburger Allgemeine": Cebit und Digitalisierung

Die "Augsburger Allgemeine" schreibt zur CeBbit und der Digitalisierung:

"Die Basisinnovation unserer Zeit ist die Digitalisierung. (...) Es dominieren kalifornische Giganten wie Google, Facebook, Amazon und Apple. Keine deutsche Firma spielt in diesem Konzert mit. Und unsere Daten, die Währung der Zukunft, lagern auf amerikanischen Servern. Es ist schwer zu verstehen, warum es so wenig digitalen Gründergeist gibt zwischen Kiel und Oberstdorf. Als wäre es Teufelszeug, grassieren Angst und Verzagtheit. Oft heißt es, die Digitalisierung koste nur Jobs, weil Roboter die Arbeiter ersetzen. Sie bedroht den Einzelhandel, weil Menschen online kaufen. Sparkassen und Banken sperren Filialen zu, weil Geldgeschäfte im Internet komfortabler zu verrichten sind. Das alles ist nicht von der Hand zu weisen. Und dennoch ist der digitale Wandel unumkehrbar. Er wird sogar an Tempo zulegen."

(folgt zwei)

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen