Kommentar zu den Berliner Grünen : Partei ist auf einem langanhaltendem Vormarsch

Die Berliner Grünen wollen die Innenstadt für Autos mit Verbrennungsmotor sperren. Der Bereich innerhalb des S-Bahnrings soll ausschließlich für Elektroautos offen sein. Gelten soll das von Jahr 2030 an. Das haben die Grünen auf ihrer Fraktionsklausur in der tschechischen Hauptstadt Prag beschlossen.

Es mag sein, dass die Zeit für solch radikale Forderungen angesichts von „Fridays for Future“ und der sich breitmachenden Erkenntnis, dass Klimapolitik ein Gebot der Vernunft ist, günstig ist.

Dabei wissen die Berliner Grünen selbst, dass derzeit keine...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung