Kommentar "Berliner Zeitung": Seehofer bleibt bayerischer Ministerpräsident

Die "Berliner Zeitung" schreibt zu Horst Seehofer (CSU) und seiner Ankündigung, sein Amt als bayerischer Ministerpräsident weiterhin zu behalten:

"Es ist der Rückzug vom Rückzug: Schon vor Jahren hatte Seehofer seinen Verrentungstermin festgelegt, überraschend früh für einen Politiker. Die Verschiebung des Ruhestands aber hat Seehofer dann so ausführlich zelebriert, dass es mittlerweile niemand mehr anders erwartet hat. Es wäre ja auch nicht besonders klug gewesen, so kurz vor einer Bundestagswahl schnell nochmal den Chef zu wechseln... Markus-Söder-Schmachten oder Ilse-Aigner-Jubel auf dem CSU-Parteitag? Undenkbar."

(folgt elf)

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen