Kommentar "Frankfurter Rundschau": US-Kriegsschiffe Richtung Nordkorea unterwegs

Die "Frankfurter Rundschau" kommentiert die Entsendung von US-Kriegsschiffen Richtung Nordkorea:

"China mag sich vordergründig ärgern, wenn Donald Trump im chinesischen Einflussgebiet mitmischt und Flugzeugträger in Richtung Nordkorea entsendet. Doch im Gesamtbild sind die vielen außenpolitischen Kurswechsel des neuen US-Präsidenten in Peking hochwillkommen. [?] Jetzt kommt Trump und nimmt Xi die ganze Arbeit ab. Selbst die Zündelei in Nordkorea bewirkt Störungen und Veränderungen, die Peking am Ende für sich nutzen kann. Trump sorgt dafür, dass Europa und weite Teile Asiens näher an China heranrücken als je zuvor."

(folgt zwei)

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen