Kommentar "Kölner Stadt-Anzeiger": Angriffe auf Kommunalpolitiker

Der "Kölner Stadt-Anzeiger" schreibt über Angriffe auf Kommunalpolitiker:

"Es ist Zeit für eine umfassende Nachrüstung. Denn es geht hier nicht um Kleinigkeiten, sondern um eine Herausforderung von historischem Format. Was wird aus einer Gesellschaft, in der nach und nach die Guten aufgeben? In der das Böse triumphiert, weil die anonymen Hasser mächtiger erscheinen als der Staat? (...) Die Guten müssen jetzt nicht in Deckung gehen, sie müssen sich erheben und Hassdelikte mit neuer Wucht ahnden, auch in den Betrieben, in den Behörden, in den Schulen - mit nachgeschärften Gesetzen im Rücken und mit einer sensibler gewordenen Justiz an ihrer Seite."

(folgt vier)