Kommentar "Kölner Stadt-Anzeiger": Saarland-Wahl

Der "Kölner Stadt-Anzeiger" schreibt zur Saarland-Wahl:

"Die Sozialdemokraten müssen sich nun erst einmal fragen, was die Saarland-Wahl für den Schulz-Hype bedeutet. Die Zweifel, ob allein die Schulz-Welle die SPD im Herbst ins Kanzleramt spülen kann, werden nun wachsen. Zumal auch die Klippen der Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen im Mai noch überstanden werden müssen. Schnurrt das Gerechtigkeitsprofil der Schulz-Truppe unter Sachzwängen und Pragmatismus zusammen, dürfte ihre neue Mobilisierungskraft erlahmen."

(folgt elf)

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen