Kommentar "Lübecker Nachrichten": Tesla

Auch die "Lübecker Nachrichten" kommentieren den Plan von Tesla zum Bau einer neuen Fabrik nahe Berlin:

"Musk, der sich gern als freier Radikaler des Unternehmertums inszeniert, hat bei seinen Projekten immer wieder im großen Stil von Staatsgeld profitiert. Damit stellt sich die Frage, ob es mit den braven Standortvorteilen Brandenburgs - Ökostrom, zentrale Lage - am Ende getan sein wird. Oder ob Musk gerade pokert: Gigantische öffentliche Erwartungen plus enger Zeitplan summieren sich zu hohem Druck auf die Politik, Tesla jeden echten oder vermeintlichen Stein aus dem Weg zu räumen."

(folgt acht)