Kommentar "La Voix du Nord": Brexit

Die Regionalzeitung "La Voix du Nord" aus dem nordfranzösischen Lille schreibt zur Brexit-Politik des britischen Premierministers Boris Johnson:

"Indem er einem Brexit ohne Abkommen den Weg geebnet hat, hat sich Boris Johnson wider Willen in den 'Zentrifugaldoktor' des Vereinigten Königreichs verwandelt. Wie ein verrückter Wissenschaftler scheint er bei seinen Besuchen in den Ländern, die dem Union Jack ihre Farben geben, die Fliehkräfte zu erkennen, die er mit seiner Sturheit bei der Durchsetzung eines "No Deal" mitverursacht hat. In Schottland, wo die Bevölkerung den Brexit 2016 mit 62 Prozent abgelehnt hat, entdeckt die Chefin der Schottischen Nationalpartei, Nicola Sturgeon, in Boris Johnsons Politik der verbrannten Erde eine Ausgangstür für ihr Land. Der Wunsch nach einem zweiten Unabhängigkeitsreferendum ist nach der Niederlage 2014 keine Fata Morgana mehr."