Kommentar "La Voix du Nord": Referendum in der Türkei

Die nordfranzösische Regionalzeitung "La Voix du Nord" kommentiert den Ausgang des Referendums in der Türkei:

"Dieses Volk, das einen quälenden internen Konflikt durchsteht, Ziel der Angriffe des Islamischen Staates (IS) wurde, den Horror in Syrien aus nächster Nähe miterlebt, hat sich trotz allem nicht unterkriegen lassen. Die Hälfte der türkischen Wähler hat 'Nein' zu dem Autokraten gesagt, und das ist unglaublich mutig. Es steht zu befürchten, dass die Unterdrückung weitergehen wird. Denn man bringt nicht die moderne Hälfte eines Volkes zum Schweigen. Ein Volk, das eine grandiose Geschichte und Kultur hat, dem aber noch viel Leid bevorsteht."

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen