Kommentar "L'Alsace": Anschlag in St. Petersburg

Die Zeitung "L'Alsace" aus Mülhausen im Elsass kommentiert den Anschlag in der russischen Großstadt St. Petersburg:

"Ob der Islamische Staat verantwortlich ist oder nicht: Die russische Opposition und all jene, die die Macht von Staatschef Wladimir Putin in Russland in Frage stellen, werden die Konsequenzen zu tragen haben. Putin wird den Anschlag zum Anlass nehmen, die abweichenden Stimmen in seinem Land, das er mit harter Hand führt, noch mehr mundtot zu machen. Die Explosion in der U-Bahn von St. Petersburg erinnert einmal mehr daran, dass Demokratien nicht das einzige Ziel des Terrorismus sind. Aber dass überall auf der Welt immer die Demokraten, direkt oder indirekt, unter den Opfern sind."

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen