Kommentar "Le Monde": Brexit

Die Pariser Tageszeitung "Le Monde" kommentiert den Brexit:

"Großbritannien hat einen unsicheren Weg eingeschlagen, als es am Mittwoch die Scheidungsprozedur mit der Europäischen Union aktivierte. Diese Entscheidung wird die 27 übrigen EU-Staaten schwächen und bedeutet für die Briten sicherlich zehn Jahre Unsicherheit, wenn nicht gar mehr. (...) Man muss sich eine künftige Beziehung ausdenken, die den Schaden für alle möglichst gering hält. Das wird besonders schwierig, weil die britische Premierministerin Theresa May sich Ziele gesetzt hat, die letztlich ihrem Land schaden und sehr wahrscheinlich den Ex-Partnern Kollateralschäden zufügen werden."

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen