Kommentar "Leipziger Volkszeitung": Wahl im Saarland

Die "Leipziger Volkszeitung" schreibt zum Ausgang der Wahl im Saarland:

"Was auf der einen Seite als Krise der Demoskopie erscheint, ist auf der anderen Seite also ein Lebenszeichen der Demokratie. Wie schön, dass Wahlabende wieder spannend sind. Auf Umfragen braucht man deswegen trotzdem nicht komplett zu pfeifen. Man sollte sie nur entspannter betrachten: als Momentaufnahmen, die Entwicklungen voraussagen können. Mal mehr, mal aber auch weniger."

(folgt acht)