Kommentar "Leiziger Volkszeitung": Skandale bei der Bundeswehr

Die "Leipziger Volkszeitung" schreibt angesichts wiederholter Skandale über die Bundeswehr:

"Die Bundeswehr hat ein Haltungs- und Strukturproblem. Es mangelt bei manchen in der Truppe an der richtigen Leitkultur. Das war und ist das Prinzip der Inneren Führung. Und das beschränkt sich eben nicht auf gelegentliches radikales Durchgreifen von oben, sondern es setzt Mut zum inneren Widerspruch an der Basis zwingend voraus. Offenkundig gibt es keine stimmige Führungskultur von oben nach unten und umgekehrt, dafür an der Spitze ein Wagenburg-Denken."

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen