Kommentar "Mittelbayerische Zeitung": Obamas Abschiedsrede

Die "Mittelbayerische Zeitung" aus Regensburg schreibt zur Abschiedsrede von US-Präsident Obama:

"Mit jedem weiteren Tag, den der Amtsantritt Donald Trumps näher rückt, sieht der erste schwarze Mann im Weißen Haus besser aus. Die Amerikaner entdecken in der Dämmerung seiner Präsidentschaft den Politiker wieder, der mit seinem 'Yes we can' vor acht Jahren eine ganze Nation verzauberte. Obamas Zustimmungswerte liegen deutlich über 50 Prozent. Hätten die Amerikaner ihn noch einmal wählen dürfen, hätten sie ihn garantiert für eine dritte Amtszeit ins Weiße Haus geschickt. Der Kontrast zu dem politischen Jahrmarkt-Schreier Trump könnte kaum größer sein."

(folgt zwölf und Schluss)

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen