Kommentar "Sächsische Zeitung": Maaßen

Die "Sächsische Zeitung" aus Dresden schreibt zu Hans-Georg Maaßen:

"Mit seinem großen Thema, der inneren Sicherheit, ist Maaßen längst der 'Star' des AfD-Klientels, und viel weniger der Heilsbringer verunsicherter, potenzieller CDU-Wähler. Es erschien wie der verzweifelte Versuch, am äußersten rechten Rand noch etwas zurückholen zu wollen. Die seit Längerem bröckelnden Ränder wenigstens ein bisschen zu befestigen. Ein mutiger, aber ein kläglich gescheiterter Versuch. Warum sorgt man selbst für mehr Verwirrung im eigenen Parteivolk als unbedingt notwendig? Einige CDU-Kandidaten ver- und überschätzen sich völlig, wenn sie offensichtlich nicht einmal merken, dass sie hier gerade das Geschäft für die stärkste Konkurrenz betreiben."

(folgt zwölf)