Kommentar "Süddeutsche Zeitung": Pro-Europa-Demonstrationen

Die "Süddeutsche Zeitung" aus München schreibt zu den pro-europäischen Demonstrationen:

"Immerhin: Allmählich lösen sich die Europa-Freunde aus der Schockstarre. Politiker wie der Franzose Emmanuel Macron fordern mehr Europa und haben damit Erfolg. Vor allem aber setzen sich die europafreundlichen Bürger nun in Marsch. Bewegungen wie 'Pulse of Europe' demonstrieren in vielen Städten und machen sich gegenseitig Mut. Von Woche zu Woche werden es mehr. So können sie die Dynamik gegen Europa drehen, die in den vergangenen Jahren herrschte. Europas Pulsschlag gewinnt wieder an Kraft."

(folgt vier)

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen