Kommentar "Süddeutsche Zeitung": Staatliche Finanzierung der NPD

Die "Süddeutsche Zeitung" kommentiert den Ausschluss der NPD von staatlicher Finanzierung:

"Der Entwurf sieht eine Vier-Jahres-Frist vor, nach deren Ablauf eine Partei erneut Geld vom Staat beantragen kann. (...) Ob allerdings die NPD ? falls sie die Streichung der Gelder überhaupt überlebt ? das Angebot zur Läuterung wahrnehmen wird, ist fraglich. Eine Partei, die sich prinzipienfest im Vorgestern eingerichtet hat, dürfte kaum resozialisierungsfähig sein."

(folgt zwei)

  • Glenn Close: Tränenreiches Gedenken an Freund Christopher Reeve
    Nachrichten
    Yahoo, spot on news

    Glenn Close: Tränenreiches Gedenken an Freund Christopher Reeve

    Glenn Close kann es noch immer nicht fassen, dass Christopher Reeve nicht mehr da ist. Ihre bitteren Tränen bei einer Gedenkrede sind der rührende Beweis.

  • Ungewöhnlicher Name verschafft Verkehrssünder Job bei der Polizei
    Nachrichten
    AFP

    Ungewöhnlicher Name verschafft Verkehrssünder Job bei der Polizei

    Statt eines Knöllchens hat eine Verkehrskontrolle einem glücklichen Indonesier einen Job bei der Polizei verschafft - dank seines ungewöhnlichen Namens. Der 22-Jährige saß ohne Führerschein am Steuer, als ihn die Polizei in der Stadt Pasuruan auf der indonesischen Hauptinsel Java aus dem Verkehr zog. Bei der Kontrolle stellten die verdutzten Polizisten fest, dass der Verkehrssünder Polisi heißt, was auf Indonesisch "Polizei" bedeutet.

  • Nachrichten
    AFP

    Werner führt Leipziger Überfallkommando zum Sieg - Achtelfinale möglich

    Dank eines Doppelpacks von Nationalspieler Timo Werner und Traumfußball in der ersten Halbzeit darf RB Leipzig in der Champions League weiter auf das Erreichen des Achtelfinales hoffen. Die Leipziger triumphierten bei AS Monaco mit 4:1 (4:1) und haben nach dem ersten Auswärtssieg in der Königsklasse das Ticket für die Europa League schon sicher.

  • Libanons Ex-Regierungschef Hariri nach Beirut zurückgekehrt
    Nachrichten
    AFP

    Libanons Ex-Regierungschef Hariri nach Beirut zurückgekehrt

    Knapp drei Wochen nach seinem überraschenden Rücktritt ist Libanons Ex-Regierungschef Saad Hariri in seine Heimat zurückgekehrt. Er landete am Dienstagabend auf dem Flughafen von Beirut, wie sein Pressesprecher mitteilte. Hariri hatte Anfang November von der saudiarabischen Hauptstadt Riad aus in einer Fernsehansprache überraschend seinen Rücktritt verkündet und damit eine politische Krise in der Region ausgelöst.

  • Donald Trump begnadigt seinen ersten Truthahn vor Thanksgiving
    Nachrichten
    AFP

    Donald Trump begnadigt seinen ersten Truthahn vor Thanksgiving

    Zum ersten Mal in seiner Amtszeit hat US-Präsident Donald Trump die traditionelle Truthahn-Begnadigung zu Thanksgiving im Weißen Haus geleitet. Trump kam bei der Zeremonie im Rosengarten am Dienstag schnell zur Sache: Der weiße Puter namens Drumstick entging innerhalb von wenigen Sekunden dem Ofen.

  • Verbrauchertipps: Das ändert sich 2018
    Yahoo

    Verbrauchertipps: Das ändert sich 2018

    2017 neigt sich dem Ende zu und alle blicken gespannt auf 2018. Verbraucher sollten aufpassen, denn im kommenden Jahr warten wieder einige Veränderungen. Welche das sind, zeigen folgende Punkte.

  • US-Pfadfinderinnen warnen Eltern vor aufgezwungener Nähe zu Familienmitgliedern
    Nachrichten
    AFP

    US-Pfadfinderinnen warnen Eltern vor aufgezwungener Nähe zu Familienmitgliedern

    Die US-Pfadfinderinnenorganisation hat kurz vor dem Thanksgiving-Fest in den USA Eltern davor gewarnt, ihren Kindern körperliche Nähe zu Familienmitgliedern aufzuzwingen. "Haben Sie jemals gedrängt: 'Dein Onkel ist gerade gekommen, geh und umarme ihn' oder 'Deine Tante hat Dir dieses tolle Geschenk gemacht, gib ihr ein Küsschen'?", fragte die Organisation in einer auf Facebook verbreiteten Erklärung. "Wenn ja, sollten Sie dieses Drängen in Zukunft vielleicht neu bewerten."

  • "Ein Hauch von Himmel"-Star Della Reese ist tot
    Nachrichten
    Yahoo, spot on news

    "Ein Hauch von Himmel"-Star Della Reese ist tot

    Die Jazz-Sängerin und Schauspielerin Della Reese ist tot. Die "Ein Hauch von Himmel"-Darstellerin starb am Sonntag im Kreise ihrer Familie.

  • Geflohener nordkoreanischer Soldat in Südkorea wieder bei Bewusstsein
    Nachrichten
    AFP

    Geflohener nordkoreanischer Soldat in Südkorea wieder bei Bewusstsein

    Ein auf der Flucht nach Südkorea angeschossener nordkoreanischer Soldat ist nach zwei Operationen in Südkorea wieder zu Bewusstsein gekommen. Die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap zitierte am Dienstag ein Regierungsmitglied, das die Behandlung des Überläufers in einem Krankenhaus in Suwon südlich von Seoul bestätigte. Vor rund einer Woche war der Flüchtige bei der illegalen Grenzüberquerung von anderen nordkoreanischen Soldaten angeschossen und schwer verletzt worden.

  • Wellblechhütte auf Rädern: 70 Jahre Citroën Typ H
    Nachrichten
    dpa

    Wellblechhütte auf Rädern: 70 Jahre Citroën Typ H

    Er ist so etwas wie der französische VW-Bus. 1947 präsentierte Citroën mit dem Typ H sein mit Abstand berühmtestes Nutzfahrzeug. Und während das Original so langsam ausstirbt, feiert ein Nachbau gerade fröhliche Auferstehung. Er ist so etwas wie der französische VW-Bus. 1947 präsentierte Citroën mit dem Typ H sein mit Abstand berühmtestes Nutzfahrzeug. Und während das Original so langsam ausstirbt, feiert ein Nachbau gerade fröhliche Auferstehung.

  • Helden des Alltags: Frau näht Superhelden-Umhänge für Kinder
    Nachrichten
    Yahoo Nachrichten Deutschland

    Helden des Alltags: Frau näht Superhelden-Umhänge für Kinder

    Jeden Morgen hatte Barbara Casados dasselbe Problem: Ihr zweijähriger Sohn wollte sich einfach nicht anziehen lassen. Einzig ein Superhelden-Cape kam für den Autisten in Frage. Also nähte seine Mutter drauf los und löste damit eine wahre Superhelden-Schwemme aus. Wenn bei Kindern mit Vernunft nichts mehr zu machen ist, greifen verzweifelte Eltern oft zum letzten Mittel: Bestechung. Bei Barbara Casados und ihrem Sohn Maddox sah das so aus: Wenn sich der Zweijährige morgens anstandslos von seiner Mama anziehen ließ, durfte er mit seinem Superhelden-Umhang in die Kita gehen. ...

  • Tennislegende: Boris Becker wird 50 – Ein Leben ohne Beispiel
    Nachrichten
    Berliner Morgenpost

    Tennislegende: Boris Becker wird 50 – Ein Leben ohne Beispiel

    Vom Heldenepos bis zum Pleitedrama und immer am Limit: Boris Becker ist ein Mann der vielen Brüche. Am Mittwoch wird er 50 Jahre alt

  • Deutsche Schüler bei Pisa-Erhebung mit guten Ergebnissen bei Teamarbeit
    Nachrichten
    AFP

    Deutsche Schüler bei Pisa-Erhebung mit guten Ergebnissen bei Teamarbeit

    Mit anderen zusammenarbeiten, Schwierigkeiten überwinden und Lösungen finden: Neuntklässler in Deutschland können komplexe Probleme gut im Team lösen. Im internationalen Vergleich zeigen 15-jährige Schüler bei den Sozialkompetenzen hierzulande bessere Leistungen als in vielen anderen OECD-Ländern, wie eine von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) am Dienstag in Berlin veröffentlichte Pisa-Erhebung zeigt.

  • Dramatische Bilder aus Nordkorea: Schüsse an der Grenze
    Euronews Videos

    Dramatische Bilder aus Nordkorea: Schüsse an der Grenze

    Bei seiner Flucht nach Südkorea ist ein nordkoreanischer Soldat von seinen früheren Kameraden angeschossen worden. Das US-geführte Kommando der Vereinten Nationen UNC veröffentlichte nun entsprechende Bilder einer Überwachungskamera. Zugleich warf es Nordkorea vor, bei der Verfolgung des Flüchtenden Südkoreas Grenze verletzt zu haben. Die Flucht des nordkoreanischen Soldaten ereignete sich bereits am 13. November im Grenzort Panmunjom. Dem Sprecher des Kommandos der Vereinten Nationen Chad Carroll zufolge habe die Nordkoreanische Volksarmee gegen das Waffenstillstandsabkommen verstoßen, als sie über die Demarkationslinie schoss und diese zeitweise überquerte. Name und Rang des angeschossenen Soldaten sind weiter unklar. Er wurde in ein Krankenhaus südlich von Seoul geflogen und zwei Mal operiert. Nach Angaben der Ärzte befindet er sich derzeit außer Lebensgefahr. Nordkoreanische Soldaten hatten ihn fünf bis sechs Mal angeschossen, bevor er von Grenzwächtern in Sicherheit gebracht werden konnte. Das Kommando der Vereinten Nationen UNC überwacht die Demarkationslinie und somit die Einhaltung des Waffenstillstandabkommens von 1953. Mit ihm konnte der drei Jahre dauernde Koreanische Krieg zwischen dem Norden und dem Süden beendet werden.

  • Nachtleben: Neuer Club in der City West: "808" eröffnet im Bikini-Haus
    Nachrichten
    Berliner Morgenpost

    Nachtleben: Neuer Club in der City West: "808" eröffnet im Bikini-Haus

    Frischer Wind für das Charlottenburger Nachtleben: Mit dem „808“ eröffnet am Freitag ein neuer Club in der City West.

  • Kommentar: Merkel spürt Erosion ihrer Macht - und hat nur eine Chance
    Nachrichten
    Berliner Morgenpost

    Kommentar: Merkel spürt Erosion ihrer Macht - und hat nur eine Chance

    Nach dem Jamaika-Aus werden Neuwahlen wahrscheinlicher. Merkel gelang es nicht, Vertrauen zu schaffen. Hajo Schumacher kommentiert.

  • Rentenbeitrag soll 2018 auf 18,6 Prozent sinken - nach 2022 aber wieder steigen
    Nachrichten
    AFP

    Rentenbeitrag soll 2018 auf 18,6 Prozent sinken - nach 2022 aber wieder steigen

    Der Beitrag zur gesetzlichen Rentenversicherung soll zum Jahreswechsel um 0,1 Prozentpunkte auf 18,6 Prozent sinken. Das teilte die geschäftsführende Arbeitsministerin Katarina Barley (SPD) am Mittwoch in Berlin nach einem entsprechenden Kabinettsbeschluss mit. Nach 2022 dürfte der Beitrag wieder steigen. Die Deutsche Rentenversicherung Bund bekräftigte die Erwartung einer deutlichen Rentenerhöhung Mitte kommenden Jahres.

  • Umfrage: Beste Absolventen für den Arbeitsmarkt kommen von Hochschule München
    Nachrichten
    AFP

    Umfrage: Beste Absolventen für den Arbeitsmarkt kommen von Hochschule München

    Die Absolventen der Hochschule München sind am besten auf den Arbeitsmarkt vorbereitet. Wie eine am Dienstag veröffentlichte Umfrage unter deutschen Arbeitgebern zeigte, überholte die Hochschule damit die Universität Heidelberg und die TU München. Der Umfrage zufolge haben viele deutsche Hochschulen im internationalen Vergleich ihre Position verbessert. Allerdings schaffte es keine deutsche Uni unter die besten Zehn weltweit bei der Digital-Ausbildung.

  • Experten-Tipps: Sport und gesunder BMI schützen die Leber
    Nachrichten
    dpa

    Experten-Tipps: Sport und gesunder BMI schützen die Leber

    Wer sein Herz gesund halten möchte, sollte auch die eigene Leber pfleglich behandeln. Das zentrale Organ wird oft vergessen. Verfettet die Leber, kann das unter anderem die Gefäße schädigen. Wer sein Herz gesund halten möchte, sollte auch die eigene Leber pfleglich behandeln. Das zentrale Organ wird oft vergessen. Verfettet die Leber, kann das unter anderem die Gefäße schädigen.

  • Nachrichten
    AFP

    BGH verbessert Haftungsschutz bei Flugreisen

    Einer Flugreise sind auch das Ein- und das Aussteigen zuzurechnen. Wie am Dienstag der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschied, können Fluglinien daher auch für Unfälle haften, die dabei geschehen. (Az: X ZR 30/15)

  • Veränderung in Simbabwe: Was kommt nach Mugabe?
    Zoomin.tv

    Veränderung in Simbabwe: Was kommt nach Mugabe?

    Robert Mugabe ist nach 37-jähriger Amtszeit als Präsident von Simbabwe zurückgetreten. Doch welche Auswirkungen hat das auf die Politik des Landes? Drei Dinge, auf die die Bevölkerung des Landes sich einstellen kann.

  • Kitaanspruch gegen Landkreis statt gegen Gemeinde
    Nachrichten
    AFP

    Kitaanspruch gegen Landkreis statt gegen Gemeinde

    Den rechtlichen Anspruch von Eltern auf einen Betreuungsplatz für ihre Kinder dürfen die Bundesländer von den Gemeinden auf die Landkreise und kreisfreien Städte übertragen. Diese bundesweite Praxis verletzt nicht das kommunale Selbstverwaltungsrecht der Gemeinden, wie am Dienstag das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschied. Konkret billigte es eine entsprechende Regelung in Sachsen-Anhalt. (Az: 2 BvR 2177/16)

  • Ohren föhnen: Wie Schwimmer der Badeotitis vorbeugen
    Nachrichten
    dpa

    Ohren föhnen: Wie Schwimmer der Badeotitis vorbeugen

    Wenn beim Schwimmen Wasser ins Ohr dringt, ist es für viele Freizeitsportler schon unangenehm genug. Gelangen dadurch auch noch Bakterien ins Hörorgan, wird es meist richtig schmerzhaft. Mit einem Föhn lässt sich dies jedoch verhindern. Wenn beim Schwimmen Wasser ins Ohr dringt, ist es für viele Freizeitsportler schon unangenehm genug. Gelangen dadurch auch noch Bakterien ins Hörorgan, wird es meist richtig schmerzhaft. Mit einem Föhn lässt sich dies jedoch verhindern.

  • Natur spielt im Wertekosmos deutscher Internetnutzer laut Studie zentrale Rolle
    Nachrichten
    AFP

    Natur spielt im Wertekosmos deutscher Internetnutzer laut Studie zentrale Rolle

    Im Wertekosmos der deutschen Nutzer von sozialen Netzwerken haben Natur, Gesundheit und Familie eine zentrale Bedeutung. Zu diesem Schluss kommt der am Dienstag in Hamburg vom Institut Kantar TNS vorgestellte Werteindex 2018, der auf der Auswertung von Debatten auf Social-Media-Kanälen fußt. Der Index wird seit 2009 alle zwei Jahre erhoben.

  • Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für «El Gordo»
    Nachrichten
    dpa

    Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für «El Gordo»

    Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. «Doña Manolita» heißt die begehrteste Losbude des Landes. Sie liegt im Zentrum Madrids und soll angeblich besonderes Glück bringen. Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. «Doña Manolita» heißt die begehrteste Losbude des Landes. Sie liegt im Zentrum Madrids und soll angeblich besonderes Glück bringen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen