Kommentar "Der Standard": Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

"Der Standard" aus Wien schreibt über das Impeachment-Verfahren gegen US-Präsident Trump:

"In der öffentlichen Meinung hat das Impeachment bisher nichts verändert. Trump ist angepatzt, aber nur unter jenen Wählern, die ihn immer schon abgelehnt haben. Die unentschlossene Mitte, die sich in der Watergate-Affäre einst gegen Richard Nixon wandte und ihn so zum Rücktritt zwang, ist sehr klein geworden. Doch die Wahl 2020 dürfte wie schon 2016 von wenigen Tausend Stimmen entschieden werden. Ein Verfahren, bei dem es eigentlich um verfassungsmäßige Prinzipien geht, wird so zum taktischen Spiel mit völlig offenem Ausgang."