Kommentar "Stuttgarter Zeitung": Coronavirus

Die "Stuttgarter Zeitung" schreibt zur Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland:

"Auch in Deutschland wird das Virus bei immer mehr Menschen nachgewiesen. Mit der Lage in Italien ist die Situation nördlich der Alpen aber noch nicht vergleichbar, weshalb das zuständige Robert-Koch-Institut in Berlin die Gefährdung nach wie vor als 'mäßig' einstuft. Denn bisher lassen sich praktisch alle Fälle auf Personen zurückführen, die als Urlauber oder Geschäftsreisende aus Italien zurückkamen - in einigen Fällen auch aus anderen, vom Coronavirus betroffenen Ländern wie etwa dem Iran. Somit sind die Ansteckungsketten mit ganz wenigen Ausnahmen bekannt. Das spricht dafür, dass sich das Virus bisher noch nicht unbemerkt im Land etabliert hat, wie dies in Italien vermutlich der Fall war."

(folgt sechs)