Kommentar "Stuttgarter Zeitung": Tempolimit

Die "Stuttgarter Zeitung" schreibt zur aktuellen Debatte um ein Tempolimit in Deutschland:

"Bisher handelt es sich vor allem um einen Symbolkonflikt in der Dauerschleife. In dem alten Slogan 'Freie Fahrt für freie Bürger' manifestiert sich noch immer das Selbstverständnis des deutschen Autobesitzers, vor allem im Südwesten. Doch selbst bei Tempolimitgegnern setzt ein Umdenken ein. Die Klimadebatte hat eine solche Dynamik, dass sich nicht mit Gewissheit sagen lässt, wie lange der Aufschrei der Empörung über eine allgemeine Geschwindigkeitsbegrenzung noch anhält."

(folgt drei)