Kommentar "Tagesspiegel": Deutschlands Exportüberschuss

Der Berliner "Tagesspiegel" schreibt zum deutschen Exportüberschuss:

"Die Exportüberschüsse, über die sich die deutsche Wirtschaft und die Politik freuen, sind nur vordergründig ein gutes Zeichen. Wann, wenn nicht jetzt, wollen Politik und Wirtschaft das Land nach vorne bringen? Die guten Zeiten muss man nutzen, um für die weniger guten vorzusorgen. Mehr Investitionen und damit auch mehr Importe würden nicht nur die Kritik unserer wichtigsten Handelspartner verstummen lassen, sie würden auch unsere Wirtschaft zukunftsfähig machen."

(folgt acht)

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen