Kommentar "Tagesspiegel": Machtkampf in Südafrika

Der Berliner "Tagesspiegel" schreibt zum Machtkampf in Südafrika:

"Zwar tritt der 74-jährige Zuma in diesem Sommer nicht noch einmal als Chef der Regierungspartei ANC an. Aber er versucht, seine Ex-Frau Nkosazana Dlamini-Zuma als Nachfolgerin aufzubauen. Der Machtkampf im ANC wird hässlicher. (...) Inzwischen reicht es aber selbst den stets loyalen Gewerkschaften. Im Angesicht eines möglichen Machtverlustes könnte der ANC trotzdem an Zuma festhalten."

(folgt fünf)

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen