Kommentar "Tagesspiegel": "Super Tuesday"

Auch der Berliner "Tagesspiegel" schreibt über den Erfolg von Joe Biden am "Super Tuesday":

"Nicht alle Zweifel an Biden sind mit dem 'Super Tuesday' beseitigt: Trump wird nicht lange zögern, seine Attacken gegen ihn wieder zu verschärfen. Und der Ex-Vizepräsident selbst hat einen Hang zu peinlichen Versprechern, der sich effektiv ausschlachten lässt. Aber der Moment gehört Joe Biden. Es liegt nun an ihm, was er daraus macht."

(folgt sechs)