Kommentar zum verschärften Lockdown: Die Angst vor der Endlos-Schleife

Nun kam es, wie es kommen musste. Lockdown verlängert. „Härter“ wird er, wie eine abgekämpft wirkende Kanzlerin gestern bilanzierte. Und jeden Tag härter wird es auch auf den Intensivstationen des Landes, wo die Belegungszahlen weiter steigen und Pflegepersonal seit Wochen ständig weit im roten Bereich schuftet. Wer die Debatten im Ausland verfolgt, sieht,...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo