Kommentar "Die Welt": Neuwahlen Großbritannien

"Die Welt" schreibt zu der Ankündigung von Neuwahlen in Großbritannien:

"Last but not least gewinnt May durch ein eigenes Mandat neues Ansehen in der EU. Sie wird mit dem Charisma einer starken Führungsfigur besser dastehen als manche ihrer europäischen Pendants ? und das wiederum mag die Neigung zu auskömmlichen Verhandlungen mit London, auf der EU-Seite, bestärken. Donald Tusk, der Ratspräsident, kommentierte nach Bekanntgabe des Unerwarteten, des Wahltermins 8. Juni, spontan, auf der Insel führe offenbar Alfred Hitchcock die Brexit-Regie. Durchaus. Nur dass Hitchcock diesmal eben eine Frau ist, die sich die Dramaturgie der Spannung nicht aus der Hand nehmen lässt."