Kommentar "Weser-Kurier": Türkei-Referendum

Auch der "Weser-Kurier" aus Bremen kommentiert den Ausgang des Referendums in der Türkei:

"Dass das Ergebnis trotz aller Repression so knapp ausfiel, lässt für Erdogan nur einen Schluss zu: Dann hat der Druck auf die Gegner eben immer noch nicht ausgereicht. Die kommenden zwei Jahre werden richtig hässlich werden und die Türkei womöglich an den Rand eines Bürgerkrieges treiben. Erdogan wird das - wie alle Selbstherrscher - in Kauf nehmen. Erwartungen, dass er nun 'einen respektvollen Dialog mit allen politischen und gesellschaftlichen Kräften des Landes sucht', widersprechen sämtlichen Erfahrungen mit diesem Mann."

(folgt zwölf und Schluss)

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen