Kommentar "Westfälische Nachrichten": von der Leyen

Die "Westfälischen Nachrichten" aus Münster schreiben zur Bundeswehr-Kritik durch Verteidigungsministerin von der Leyen:

"Ursula von der Leyen hat sich gefährlich weit aus dem Fenster gelehnt, indem sie der Bundeswehr pauschal Führungsschwäche und ein Haltungsproblem vorgeworfen hat. Das kommt bei den eigenen Leuten ganz schlecht an. Die Ministerin wird es schwer haben, die zu Recht empörten Soldaten wieder einzufangen. Zumal sie die Verantwortung für die jüngsten Skandale und Umtriebe ? nach gut drei Jahren Amtszeit ? nicht mehr auf ihre Vorgänger abzuwälzen vermag. Gefragt ist die glaubwürdige Führung an oberster Stelle und nicht die Selbstinszenierung."

(folgt sechs)

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen