Kommentar "Westfälische Nachrichten": Neuwahlen Großbritannien

Die "Westfälischen Nachrichten" aus Münster schreiben zu den vorgezogenen Neuwahlen in Großbritannien:

"Dennoch birgt diese Neuwahl einige Risiken. Wie werden beispielsweise die zahlreichen Brexit-Gegner, die vor allem in der jungen Generation zu finden sind, abstimmen? Gibt es eine Renaissance der Liberaldemokraten? Sie sprechen sich als einzige britische Partei noch immer für Europa aus und stellen sich als die politische Kraft dar, die die absolute Mehrheit für die Torys und einen harten Brexit verhindern kann. Die LibDems versprechen ein Referendum über den Brexit-Deal. Für May heißt es also: Deutliche Mehrheit oder Desaster."

(folgt neun)

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen